Frau sitzt auf dem Bett und streckt sich, und startet dank gesundem Wachmacher Ingwer gut in den Tag.
Frau sitzt auf dem Bett und streckt sich, und startet dank gesundem Wachmacher Ingwer gut in. den Tag.

DER GESUNDE WACHMACHER: INGWER!

Kaffee, Espresso, Cappuccino...für viele Frühaufsteher sind diese Wachmacher unverzichtbar, um einigermaßen in den Tag starten zu können. Doch der morgendliche Kaffee bekommt ernst zu nehmende Konkurrenz von der allseits beliebten Superwurzel Ingwer

Frau trinkt einen gesunden Wachmacher am Morgen: einen Ingwer Shot von Kloster Kitchen

Konkurrenz zu Kaffee: der Ingwer Shot

Warum Ingwer statt Kaffee

Wenn der Wecker klingelt und ein neuer Tag anbricht, brauchen viele Morgenmuffel erstmal einige Zeit, um in die Gänge zu kommen. Kaffee galt genau für diese Situation bislang als der Wachmacher schlechthin. Doch neue Erkenntnisse zeigen, dass die Bohne bald Konkurrenz von einem anderen beliebten Naturprodukt bekommen könnte: Ingwer.

Die tropische Wunderknolle Ingwer ist für ihren würzig-scharfen Geschmack bekannt. Möglich machen es die Gingerole. Sie sind in der Wurzel zuhauf enthalten und für die Schärfe verantwortlich. Doch das Superfood kann mehr als nur mit seinen Aromen überzeugen.

Ingwer kurbelt den Kreislauf an und bringt außerdem den Stoffwechsel in Schwung: der perfekte gesunde Wachmacher! Obendrein wird der Wurzel nachgesagt, entzündungshemmend zu wirken und auch gegen Übelkeit zu helfen. Nicht umsonst wird Ingwer schon seit Jahrhunderten in der Ayuverda (traditionellen indischen Medizin) und der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) eingesetzt.

Ingwer – aber wie?

Nur die wenigsten werden wohl morgens schnell zu einer Ingwerknolle greifen, um diese roh zu essen, statt sich eine Tasse Kaffee zu genehmigen. Aber es gibt andere Möglichkeiten, die scharfe Knolle zu konsumieren:

1.  Ingwer Tee

Für Tee einfach ein paar Scheiben Ingwer mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen oder alternativ den Ingwer zusammen mit dem Wasser ebenfalls 10 Minuten aufkochen. Falls es kein Bio-Produkt ist, nicht vergessen, den Ingwer vorher zu schälen!

2.  Ingwer Wasser

Ingwer Tee und Ingwer Wasser unterscheiden sich praktisch nur an der Trinktemperatur. Lässt du deinen Ingwer Tee abkühlen, hast du Ingwer Wasser. Je nach Belieben ist der gesunde Wachmacher beispielsweise im Sommer mit ein paar Eiswürfeln auch sehr erfrischend.

3.  Ingwer Shots

Der Ingwer Shot ist im Gegensatz zu Wasser und Tee eine konzentrierte Form des Ingwers. Deshalb sind hier auch nur kleine Portionen nötig. Der Shot wird dann in einem Schluck getrunken.

Aus der Klosterküche in deine Morgenroutine

Du möchtest dir den Aufwand sparen, dein Ingwergetränk selbst zu machen? Mit dem Ingwer Shot von Kloster Kitchen bekommst du deinen täglichen Wake-up-call perfekt portioniert auf den Tisch – mit Ingwerstückchen und dem beliebten Wachmacher-Geschmack.

Unsere Ingwer Shots sind perfekt für deine tägliche Ingwer-Routine. Ob zuhause in der 12 Portionen 360ml-Flasche oder in der praktischen 30ml To-Go Variante. Die Schärfe der einzigartigen Ingwerstückchen gepaart mit Zitrone und Agavendicksaft machen den Ingwer Shot Classic geschmacklich zum Begleiter für einen Tag voller Energie und Tatendrang – natürlich 100% bio und vegan. 

Der gesunde Wachmacher am Morgen: Ingwer Shot Classic 12SHOTS, der gerade aus dem Kühlschrank genommen wird.

Ingwer Shot für jeden Morgen, erfrischend aus der großen Vorratsflasche