Eckes-Granini steigt beim Ingwer Shot Start-up Kloster Kitchen ein

Die Eckes-Granini Group GmbH, führender Anbieter von Fruchtsäften und fruchthaltigen Getränken in Europa, erwirbt eine Minderheitsbeteiligung (49 Prozent) an dem fränkischen Ingwer Shot Start-up Curameo AG und ihrer Marke Kloster Kitchen. Die bisherigen Gesellschafter, bestehend aus den Gründern und der INTRO Gruppe um den Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl bleiben beteiligt. Der Gründer und CEO Mario Fürst zeichnet weiterhin strategisch und operativ verantwortlich für das Start-up. Auch organisatorische Änderungen sind nicht vorgesehen. Kloster Kitchen wird weiterhin unabhängig und eigenständig am Markt auftreten.

 Zur Pressemitteilung  

  Artikel in "Lebensmittelzeitung"

  Artikel in "markenartikel – Das Magazin für Markenführung"

  Artikel in "Getränke Zeitung"

  Artikel in "about drinks"

  Artikel in "vegconomist"

  Artikel in "Rundschau für den Lebensmittelhandel"

Artikel in "convenience shop"