LEBKUCHEN-INGWER-MOUSSE MIT WINTERRAGOUT

Zutaten für 4 Personen

Lebkuchenmousse

  • 2 Eier
  • 1 Ingwer Shot Classic
  • 100g dunkle Schokolade
  • ½ TL Lebkuchengewürz
  • 250g geschlagene Sahne

Die Schokolade hacken und über dem Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Eier zusammen mit dem Lebkuchengewürz über dem Wasserbad luftig warmschlagen. Den Ingwer Shot und die flüssige Schokolade dazugeben und gut verrühren. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben und sofort in Gläser abfüllen und für 3 Stunden kaltstellen.

Winterragout

  • 20g Maronen, geschält & gegart
  • 1 Mandarine
  • 1 Pflaume
  • ½ Birne
  • 2 Datteln
  • 1 Ingwer Shot Classic
  • 20g Fruchtessig (z.B. Birnenessig)
  • 15g braune Butter

Die Früchte in kleine Stücke schneiden und in eine Schale geben. Die Früchte mit dem Ingwer Shot, Fruchtessig und brauner Butter marinieren.

Lebkuchen Croûtons

  • 4 Stück Lebkuchen ohne Glasur
  • 50g Butter

Die Lebkuchen in kleine Würfel schneiden in der Zwischenzeit Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Darin die Lebkuchen Croûtons knusprig ausbacken.

Anrichten

Die Gläser aus dem Kühlschrank nehmen, dass Winterragout und die Marinade auf dem Lebkuchenmousse verteilen und die knusprigen Croûtons darauf platzieren.

Lebkuchen Ingwer Mousse angerichtet in einem Glas. Daneben liegen Ingwer Shot Classic sowie das genutzte Lebkuchengewürz.

Rezept zum Ausdrucken